Der schlechteste Fußballverein der Welt

Der schlechteste Fußballverein der Welt mit nur 0,88 erzielten Toren pro Jahr ist der brasilianische Klub Íbis.

Flotte Rote Karte

Flotte Rote Karte

Die schnellste Rote Karte einer Bundesligasaison sah Youssef Mohamad (seinerzeit 1. FC Köln) – er musste nach 93 Sekunden des ersten Spieltags 2010/11 vom Platz. photo credit: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported, 2.5 Generic, 2.0 Generic and 1.0 Generic license. / Wikimedia Commons

Die La-Ola-Welle

Die La-Ola-Welle

Um eine La-Ola-Welle zu starten, sind mindestens 30 Leute nötig.

Warum singen spanische Nationalspieler bei ihrer Hymne nie mit?

Weil das Lied keinen Text hat!

149 Eigentore in einem Fußballspiel und damit Weltrekord

149 Eigentore in einem Fußballspiel und damit Weltrekord

Die Mannschaft von „Stade Olympique l’Emyrne“ soll bei einem Spiel in Madagaskar gegen „AS Adema“ aus Protest nach jedem Anstoß den Ball ins eigene Tor befördert haben. Der Grund: ein Streit mit dem Schiedsrichter.